Das kostenlose Girokonto der wüstenrot direct im Test 2019

Diese Seite teilen:

Der Name Wüstenrot steht nicht nur für Bausparverträge, sondern auch für eine Privatkundenbank, von der ein großes Spektrum an Bankdienstleistungen angeboten wird, darunter auch Girokonten. Mit dem Top Giro sowie dem Top Giro Young stehen zwei Modelle zur Auswahl, die eine dauerhaft kostenlose Kontoführung ermöglichen, ohne dass diese Konditionen an Bedingungen geknüpft sind. Die Kontomodelle sehen es zudem vor, dass nach Bedarf sowie Voraussetzungen des Bankkunden zusätzliche Leistungen genutzt werden können, die teilweise mit Gebühren verbunden sind. Doch auch das kostenlose Leistungspaket kann sich durchaus sehen lassen, umfasst es doch nicht nur eine Girocard, sondern auch eine Kreditkarte von Visa. Welche Leistungen und Angebote rund um die Girokonten der wüstenrot direct erwartet werden können, zeigen wir in unserem Überblick.

Die wichtigsten Fakten rund um das Girokonto der wüstenrot direct

  • Kostenlose Kontoführung ohne Gehaltseingang
  • Mit Top Giro und Top Giro young zwei Modelle im Angebot
  • Bonus von 100 Euro bei monatlichem Gehaltseingang ab 1.000 Euro
  • Dispositionskredit für 11,09 Prozent
  • Eröffnung auch per Video Legitimation möglich
  • Kostenlose girocard als Bankkundenkarte
  • Mit kostenloser Visa Card weltweiter Zugang zu Bargeld
  • Weitere Kreditkarten im Angebot
  • Wechselservice ist nicht im Angebot

Natürlich steht bei der Auswahl des passenden Kontos mit den Konditionen und den Nutzungsmöglichkeiten das sogenannte Preis-Leistungsverhältnis im Vordergrund. Darüber hinaus ist es jedoch auch zu empfehlen, einen Blick hinter die Fassade des Unternehmens zu werfen, um herauszufinden, wie solide und seriös ein Bankinstitut aufgestellt ist. Auch dieser Fragestellung haben wir uns im Rahmen unseres Testes der Girokonten der wüstenrot direct gewidmet.

Zwei Kontomodelle im Angebot der wüstenrot direct

Wer die Nachrichten aus dem Bereich des Finanzwesens aufmerksam verfolgt, wird mitbekommen haben, das dem kostenlosen Girokonto angesichts der herrschenden Niedrigzinsen das Ende vorausgesagt wird. Hintergrund ist die Entwicklung, dass es den Banken zunehmend schwerer fällt, ihre Girokonten überhaupt nur kostendeckend zu betreiben, geschweige denn Gewinne zu erwirtschaften. Wollen sie mit diesen Angeboten nicht dauerhaft Verlust machen, so die Überzeugung vieler Branchenexperten, werden zukünftig Gebühren für die Kontoführung oder für bestimmte Transaktionen eher die Regel als die Ausnahme sein. Unabhängig davon, wie ernst solche Ankündigungen tatsächlich genommen werden müssen, scheint sich doch der Trend zu verfestigen, wonach Girokonten, die ohne jegliche Bedingungen kostenfrei geführt werden können, seltener werden. Dies liegt vor allem daran, dass Banken, wenn sie mit ihren Girokonten schon nichts verdienen können, diese zumindest dazu einsetzen, um neue und nach Möglichkeit zahlungskräftige Kunden anzulocken. Kostenlose Kontoführung wird vor diesem Hintergrund in vielen Fällen nur noch angeboten, wenn ein bestimmtes Einkommen nachgewiesen werden kann bzw. regelmäßig auf dem Konto eingeht. Ausnahmen stellen dabei Angebote an minderjährige Jugendliche sowie Studenten dar.

Eine positive Ausnahme in dieser Entwicklung stellt das Angebot an Girokonten der wüstenrot direct dar, bei denen das kostenlose Girokonto nicht nur, wie im Falle des Top Giro Young, jungen Bankkunden kostenlos angeboten wird, sondern auch allen Erwachsenen, die ein Girokonto für die private Nutzung suchen. Im Prinzip führt es dabei fast schon zu weit, wenn bezüglich des Angebotes der wüstenrot direct von zwei verschiedenen Kontomodellen gesprochen wird. Faktisch unterscheiden sich beide Kontomodelle nur darin, dass beim Konto für junge Leute der Begrüßungsbonus in Höhe von 100 Euro bereits ab einem monatlichen Gehaltseingang in Höhe von 500 Euro gewährt wird. Beim regulären Top Giro liegt diese Schwelle bei 1.000 Euro.

Das Angebot der wüstenrot direct richtet sich danach an private Bankkunden, die ein voll funktionstüchtiges Girokonto suchen, mit dem sie alle üblichen Transaktionen durchführen können. Neben Gehaltsempfängern im Angestelltenverhältnis ist das Konto genauso für Selbstständige und Freiberufler geeignet. Und auch nicht berufstätige Personen wie Eltern, die sich der Betreuung ihrer Kinder widmen oder aber auch Studierende finden mit dem Girokonto der wüstenrot direct ein attraktives Angebot vor. Als nächstes möchten wir uns im Einzelnen anschauen, welche Leistungen zu den genannten Konditionen angeboten werden.

Kontoführung ist natürlich kostenlos

Wenn heutzutage ein Konto kostenlos angeboten wird, dann handelt es sich höchstwahrscheinlich um ein Online Konto. Ein solches Konto setzt voraus, dass der Bankkunde vollen Zugang zum Internet hat, und über diese Verbindungen den Großteil der Bankgeschäfte mehr oder weniger selbst managt. Das heißt auf der einen Seite, dass alle Funktionen, wie Überweisungen, die Einrichtung von Daueraufträgen aber auch der Abruf von Kontoauszügen ausschließlich über den persönlichen Internetzugang bzw. den Online Account erfolgt. Auf der anderen Seite ist die Abwicklung der Bankgeschäfte in einer Filiale weitgehend ausgeschlossen. Bei der wüstenrot direct ist dies in der Regel schon allein deshalb der Fall, weil in den meisten Regionen Deutschlands gar keine Filiale in Reichweite ist. Während insbesondere Vertreter der älteren Generation nach wie vor Vorbehalte gegenüber dieser Methode haben, hat sich das Online Banking innerhalb der jungen Generation weitgehend etabliert. Nach unserer Erfahrung handelt es sich dabei auch tatsächlich um die deutlich bequemere Variante. Und auch hinsichtlich der Sicherheit überwiegen nach Expertenmeinung die Vorteile der modernen Kontoführung.

Die zweite wichtige Funktion, die rund um ein Girokonto genutzt wird, ist das elektronische Bezahlen sowie der Zugang zu Bargeld. Beides ist kostenloser Bestandteil der Girokonten der wüstenrot direct. Während bargeldloses Bezahlen innerhalb Deutschlands an zahlreichen Akzeptanzstellen mit der girocard möglich ist, die kostenlos an den Bankkunden ausgegeben wird, entfaltet sich der volle Spielraum in Bezug auf Bezahlen und Bargeldzugang mit der Kreditkarte von Visa. Diese wird auf Wunsch ebenfalls kostenlos an den Kontoinhaber ausgegeben. Die jährliche Gebühr entfällt dabei nicht nur im ersten Jahr, sondern die Kreditkarte kann dauerhaft kostenlos genutzt werden. Und die Möglichkeiten erweitern sich enorm: Während der Kontoinhaber mit der girocard immerhin an rund 2.900 Automaten der Cash Pool Gruppe Bargeld kostenfrei abheben kann, ist dies mit der Kreditkarte an rund 50.000 Geldautomaten möglich. Darüber hinaus bietet die Karte auch gebührenfreien Bargeldzugang im Ausland. Pro Jahr kann 24 mal an einem der 1,4 Millionen Geldautomaten weltweit Bargeld abgehoben werden. Ein weiterer Vorteil der Kreditkarte ist ein Cash Back Programm, mit welchen sich der Karteninhaber Preisvorteile bei einer Vielzahl von Partnerfirmen der wüstenrot direct sichert.

Wird das Girokonto als Gehaltskonto genutzt, kann zudem ein Dispositionskredit in Anspruch genommen werden. Der aktuelle Zinssatz liegt bei 11,09 Prozent und gehört wohl eher nicht zu den besten Angeboten in der Branche. Allerdings kommt es nach unserer Erfahrung bei der Nutzung des Dispositionskredits ohnehin vielmehr darauf an, den Dispo nach Möglichkeit nur so kurz wie möglich in Anspruch zu nehmen.

Wie bei einem Online Konto üblich, gehört zum Leistungsumfang auch eine sogenannte App, mit deren Hilfe alle Funktionen des Kontos auch über das mobile Endgerät gesteuert werden können.

Alles in allem konnte unser Test deutlich zeigen, dass der Inhaber des Girokontos der wüstenrot direct sehr gut für alle Anforderungen im Alltag gerüstet ist, ohne Gebühren zahlen zu müssen.

Prämie für Neukunden mit regelmäßigem Gehaltseingang

Wie bereits erwähnt, legen Banken naturgemäß einen besonderen Wert auf Kunden, bei denen regelmäßig Gehalt auf dem Konto eingeht. Während das Ziel wachsender Einlagen angesichts der aktuellen Geldpolitik etwas in den Hintergrund gerückt sein dürfte, versprechen sich Banken von Kunden mit einem höheren Einkommen vor allem ein zusätzliches Geschäft. Während einige Banken versuchen, Kunden ohne bzw. mit einem geringen Einkommen über bestimmte Formulierungen in ihren Geschäftsbedingungen von vornherein auszuschließen, bzw. mit monatlichen Gebühren zu belegen, geht die wüstenrot direct erfreulicherweise einen anderen Weg. Als Instrument, Kunden mit einem regelmäßigen Einkommen zur Eröffnung eines Kontos zu motivieren, wird der Begrüßungsbonus eingesetzt. Dabei bietet die wüstenrot direct ihren Kunden einen Betrag von 100 Euro, wenn das Konto als Gehaltskonto genutzt wird. Bei dieser Aktion, die noch bis Ende Juni 2016 angeboten wird, erhält jeder Kunde, bei dem nach der Eröffnung des Kontos mindestens drei aufeinanderfolgende Gehaltseingänge in Höhe von wenigstens 1.000 Euro zu verzeichnen sind, einen Willkommensbonus von 100 Euro gutgeschrieben. Im Falle des Angebotes für junge Kunden reicht es aus, wenn der Gehaltseingang einen Wert von 500 Euro nicht unterschreitet. Zusätzlich muss das Konto auch im regulären Zahlungsverkehr eingesetzt werden, konkret wird erwartet, dass monatlich mindestens sieben Transaktionen, wie etwa Geldabhebungen, Überweisungen oder Abbuchungen stattfindenden. Eine zusätzliche Voraussetzung für den Erhalt des Begrüßungsbonus besteht darin, dass bisher kein Girokonto bei der wüstenrot direct geführt wurde.

Ein Blick auf die Webseite der wüstenrot direct zeigt außerdem, dass in der Vergangenheit immer wieder Aktionen durchgeführt worden sind, bei denen Neukunden einen entsprechenden Bonus erwerben konnten. Wenn also bis Ende Juni 2016 kein Konto eröffnet wird, stehen die Chancen sicher nicht ganz schlecht, dass auch in Zukunft immer wieder entsprechende Prämienprogramme aufgelegt werden. Nichtsdestotrotz sollte eine Prämie nie dazu verleiten, die Konditionen und Leistungen eines Angebotes aus dem Blick zu verlieren. Im Falle der Girokonten bei der wüstenrot direct bewerten wir das Leistungspaket aber so attraktiv, dass es auch ohne Bonus durchaus eine Empfehlung wert ist.

Kontoeröffnung komplett online möglich

So konservativ wie der Name Wüstenrot und das Produkt des Bausparvertrag in den Ohren mancher Kunden klingen mag, so innovativ ist die Direktbanktochter aufgestellt, wenn es um die technischen Möglichkeiten für die Eröffnung des Kontos geht. Ältere Kunden werden sich unter Umständen noch erinnern können, dass für die Eröffnung eines Kontos der Besuch einer Bank in Verbindung mit einem festen Termin unausweichlich war. Mit dem Aufkommen der Direktbanken war es dann möglich, zumindest das Anmeldungsformular weitgehend online auszufüllen, während für die Legitimation zumindest eine Filiale der Post angesteuert werden musste. Im Falle der wüstenrot direct ist es nun möglich, dass der komplette Anmeldungsprozess vom eigenen Rechner aus durchgeführt werden kann, wenn man einmal davon absieht, dass der unterschriebene Anmeldungsbogen in einem Umschlag in einen Briefkasten gesteckt werden muss. Doch selbst dieser Gang lässt sich vermeiden, wenn der vollständig ausgefüllte Antrag auf dem Server der wüstenrot direct abgespeichert wird.

Wer sich auf Grundlage der guten Konditionen, die das Girokonto bei der wüstenrot direct bietet, für dieses Produkt entscheidet, kann den Anmeldungsvorgang direkt von der Produktseite des Girokontos aus starten. Nach dem der Antragsteller einige Fragen zu seiner Person und den Nutzungswünschen bezüglich des Kontos beantwortet hat, ist es noch notwendig, dass die AGB sowie die Bestimmungen zum Datenschutz bestätigt werden.

Neben der Möglichkeit, die Formalien rein online zu erledigen, steht dem Bankkunden bei der wüstenrot direct auch die Variante offen, die Legitimation per Postident oder bei Bedarf sogar in der Filiale vor Ort durchzuführen. Voraussetzung für die Eröffnung des Kontos ist es jedoch in jedem Fall, dass Antragsformular und Legitimation formal korrekt bei der Bank eingehen. Erst dann kann durch die Bank ein Konto eingerichtet werden. Um dieses Konto auch zu nutzen, benötigt der Inhaber noch einige Unterlagen wie etwa die Zugangsdaten zu seinem Online Account, die ihm nach einigen Tagen auf dem Postweg zugeschickt werden.

Soll mit dem neuen Girokonto ein altes ersetzt werden, ist es außerdem noch notwendig, alle aktiven Kontoverbindungen auf das neue Konto zu übertragen. Für diesen Zweck bietet die wüstenrot direct zwar keinen automatischen Wechselservice an, allerdings stehen die notwendigen Formulare zum Download bereit. Mit diesen Formularen werden dann alle bestehenden Zahlungspartner über den Kontowechsel informiert. In jedem Fall sollte dieser Vorgang mit der gebotenen Sorgfalt durchgeführt werden, da eventuelle Versäumnisse oder Fehler durchaus kostenintensive Folgen haben können, etwa wenn Zahlungspartner Abbuchungen vornehmen wollen, obwohl das angegebene Konto gar nicht mehr existiert.

Verschiedene Zusatzleistungen im Angebot

Auch wenn es sich bei den beiden Girokonten aus dem Hause wüstenrot direct um vollwertige Angebote handelt, mit denen der jeweilige Inhaber alle Funktionen des modernen Bankverkehrs nutzen kann, stehen über das Basisangebot hinaus verschiedene zusätzliche Leistungen im Programm. Vor diesem Hintergrund kann zunächst eine interessante Auswahl von weiteren Kreditkartenversionen genannt werden. Neben einer Prepaid Version, die vor allem für Personen ohne regelmäßiges Einkommen bzw. ohne ausreichende Bonität eine praktische Lösung darstellt, sind auch höherwertige Kreditkarten des Anbieters Visa im Angebot. Neben der Visa Gold ist dabei sogar die begehrte Visa Premium in der Auswahl. Die Gold Version gibt es dabei ebenfalls als Prepaid Version.

Zusätzlich zu den Leistungen rund um den Bargeldzugang, die die Grundversion Visacard Classic bietet, können bei den anderen Versionen umfangreiche Leistungen im Bereich Versicherungen und Cash Back Rabatte genossen werden. So gehört zum Leistungsumfang der Visa Card Gold unter anderem eine Rechtsschutzversicherung und der Inhaber kann auf Einkäufe mit der Karte, die im ersten Jahr auch beitragsfrei geführt werden kann, Boni von bis zu 100 Euro erhalten. Noch umfangreicher ist das Versicherungspaket bei der Visa Premium, die auf die Bedürfnisse von Kunden zugeschnitten ist, die sich, egal ob beruflich oder privat, häufig im Ausland aufhalten. Auch diese Version ist im ersten Jahr betragsfrei und bietet Reiserücktrittsversicherung und Auslandsreisekrankenversicherung für den Karteninhaber und dessen Familie. Nach dem ersten beitragsfreien Jahr kosten die Karten jährlich 29 Euro (Gold) bzw. 79 (Premium).

Nicht zuletzt weil es sich bei der wüstenrot um eine Bausparkasse handelt, können in Verbindung mit dem Girokonto auch verschiedene Sparangebote genutzt werden. Zunächst möchten wir dabei auf das Tagesgeldkonto hinweisen, welches in den ersten vier Monaten nach Eröffnung einen Zinssatz von 1,11 Prozent p.a. bietet. Nach dieser Phase sinkt dieser Satz dann allerdings auf magere 0,1 Prozent. Außerdem können weitere längerfristige und teilweise mit Kapitalmarktanlagen kombinierte Sparangebote genutzt werden. Gerade die Sparangebote in Verbindung mit Fonds bietet dabei eine langfristige deutlich attraktivere Rendite, als es bei reinen Geldmarktprodukten der Fall ist. Desweiteren haben die Kunden der wüstenrot direct Zugang zu Produkten aus den Bereichen Versicherungen, Finanzierung und Altersvorsorge. Diese stehen jedoch nicht in einem direkten Zusammenhang mit dem Girokonto und können auch unabhängig davon in Anspruch genommen werden.

Hoher Standard bei Regulierung und Einlagensicherheit

Bei der wüstenrot direct handelt es sich um eine 100 prozentige Tochter der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank mit Sitz im baden württembergischen Ludwigsburg. Diese Gesellschaft existiert seit dem Jahre 1968 und beschäftigt mittlerweile knapp 400 Mitarbeiter. Die Einlagen der Kunden sind vor diesem Hintergrund wie bei den allermeisten Banken mit Sitz in Deutschland üblich, durch ein zweifaches Sicherungssystem gegen Verlust im Falle einer Bankeninsolvenz geschützt. Das Institut ist dabei zunächst Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken sowie der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Durch die Kombination von gesetzlicher und freiwilliger Einlagensicherung sind Kundengelder bis zu einem Betrag von zunächst 100.000 Euro im Rahmen der gesetzlichen Einlagensicherung abgesichert. Die freiwillige Absicherung reicht sogar bis zu einem Betrag von 98 Millionen Euro je Kunde. Dass Betrug und Abzocke verhindert werden, dafür sorgen außerdem die Aufsichtsbehörden in Deutschland, insbesondere die BaFin.

Zeitgemäßer Kundenservice

Modern und innovativ gibt sich die Bank auch in Bezug auf die Möglichkeiten für den Kundenkontakt. Zwar gibt es auch einige Filialen, in denen das persönliche Beratungsgespräch möglich ist, darüber hinaus stehen mit einem Video-Chat und einen Text-Chat zwei sehr komfortable und gleichzeitig moderne Angebote zur Verfügung, über die die Kunden Hilfe und Beratung anfordern können. Genau wie bei der Eröffnung des Kontos ist es auch bei der Beratung nicht notwendig, den Schreibtisch zu verlassen. Neben der prinzipiellen Möglichkeit, schnell und unkompliziert Kontakt aufzunehmen, steht und fällt die Qualität des Kundenservice aber bekanntlich mit der Kompetenz seiner Mitarbeiter. Doch auch hier haben unsere Erfahrungen gezeigt, dass es bei der wüstenrot direct überhaupt kein Problem ist, schnell konstruktive Hilfe zu erhalten. Zusätzlich zu den Online basierten Kommunikationskanälen kann der Support aber auch über einen Rückrufservice in Anspruch genommen werden.

Darüber hinaus haben die Kunden des Instituts aber selbstverständlich auch die Möglichkeit, sich ausführlich auf den umfangreichen Webseiten zu Informieren. Auch hier hat der Anbieter vielfältige Informationen rund um sein Angebot zusammengestellt.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

  • Kostenlose Kontoführung ohne Bedingungen
  • Bonus bei Gehaltseingang
  • Anmeldung auch per Video Legitimation möglich
  • Moderne Kommunikationsmöglichkeiten beim Support
  • Kostenlose girocard und Kreditkarte
  • Attraktives Angebot an Zusatzleistungen

Nachteile

  • Kein Wechselservice verfügbar

Fazit – Kostenloses Girokonto mit allen Möglichkeiten

Das Girokonto der wüstenrot direct ist ein absolut solides Angebot, welches den Inhaber im finanziellen Alltag alle Möglichkeiten offen hält. Egal, ob er sich im Inland oder im Ausland auffällt, der kostenlose Zugang zu Bargeld ist stets gesichert. Hervorzuheben sind zudem die modernen Features, mit denen das Institut ihren Kunden das Banking erleichtert. Hervorzuheben sind vor diesem Hintergrund die Möglichkeit der Videolegitimation sowie der Beratung per Video Chat.

Auch für gehobene Ansprüche etwa im Bereich Versicherungen für Auslandsreisen hat die wüstenrot direct mit höherwertigen Kreditkarten passende Angebote im Programm. Vor diesem Hintergrund kann das Angebot rund um das Girokonto mit gutem Gewissen empfohlen werden.

1 vote